Personal tools

Quantitative Analysen

From PUMA Graduiertenkolleg

Jump to: navigation, search

Zusammenfassung

Die Analyse nicht-funktionaler Eigenschaften wie Kosten oder Verbrauch von Resourcen (Zeit, Speicherplatz, Energie usw.) ist im VLSI-Design etabliert und gewinnt für software-intensive Systeme zunehmend an Bedeutung. Die einzuhaltenden Ressourceschranken können deterministischer ("Der Mikroprozessor darf nie mehr als 2~kBit Speicherplatz verwenden") oder stochasticher Natur sein ("Die Wahrscheinlichkeit, dass sich das System verklemmt, darf h\öchstens 10^-6 betragen").




Themen